Oberrhein

Ernstes Spiel über Gewerbefläche

Ein Jahr lang werden Sachvertändigen durch ein Spiel über Gewerbegebiete entlang der Oberrheingrenze überlegen.

Monopoly

Dem deutschen Konzept  "Modellvorhaben für Raumordnung" (MoRo) nach sollen diese mehr oder weniger freundschaftlichen Begegnungen Wege zum Abbau von technischen, rechtlichen und finanziellen Hindernissen für die grenzüberschreitende Wirtschaftsentwicklung finden.

Felder für Unternehmensniederlassung. Dieses Thema ist eminent ernst und sogar umstrittensvoll. Deshalb haben es die Partner am Oberrhein vorgezogen, es auf spielerischer Weise zu behandeln durch das "Moro/Hochrhein" Projekt. Es stellt die erste Anwendung des Konzepts "Modellvorhaben für Raumordnung" (kurz MoRo) außerhalb Deutschlands dar, in dem die Themen Wirtschaftsförderung und Raumplanung in Form eines "Planspiels" bearbeitet werden.

Der Rest ist für Abonnenten reserviert.
  • schon abonniert ?
  • sich einloggen
Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Erstellen Ihres Kontos verwendet haben
Geben Sie Ihr Passwort an, das Sie bei der Erstellung Ihres Kontos verwendet haben (8 Zeichen, einschließlich Großbuchstaben und Zahlen)
  • Der Zugang zu allen Inhalten der Website ist unbegrenzt.
  • Newsletters

Kein aktives Abonnement mit Ihrem Konto
Bestellen Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen

Attention

Beim Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die genau auf Ihre Interessen abgestimmt sind.