Wallonien

Clarisse Ramakers, Direktorin von Agoria Wallonie

In Wallonien wird der Verband der Technologiebranche Agoria nun von einer Frau geleitet.

Clarisse Ramakers

Die bisherige Leiterin der Forschungsabteilung der Union Kleiner und Mittlerer Unternehmen (Union des classes moyennes) und Präsidentin der Wallonischen Agentur für Export und Auslandsinvestitionen (Awex), Clarisse Ramakers, hat im Mai ihr neues Amt angetreten.

Ihr Fahrplan besteht darin, die Studie "Be the Change" umzusetzen, die dank der Digitalisierung Tausende von potenziellen Arbeitsplätzen identifiziert und Aus- und Weiterbildung fördert. Die Studie wird auch die Interessen von Agoria im Bereich der Twin Transition (digital und grün) in Bezug auf 5G, Branchenvereinbarungen und Energieaustausch zwischen Unternehmen oder Industrie 4.0 fördern.

Attention

Beim Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die genau auf Ihre Interessen abgestimmt sind.