Oberrhein

Der Alte Rhein soll zu neuem Leben erweckt werden

Ein Expertenteam hat in einem deutsch-französischen Pilotgebiet südlich von Straßburg mögliche Maßnahmen zur Renaturierung der Flussufer und zur Wiederbewässerung alter Flussarme aufgelistet.

Vieux Rhin

Wie alte Rheinarme vorbildlich revitalisiert werden können, ist nun bekannt. Am 11. März wird der Lenkungsausschuss des deutsch-französischen Projekts Rhinaissance verschiedene Optionen für die Renaturierung der Ufer des alten Hauptstroms prüfen. Das Projekt umfasst das Gebiet südlich von Straßburg (Bas-Rhin) von der Insel Rhinau auf französischer Seite und dem Naturschutzgebiet Taubergießen auf deutscher Seite.

Der Rest ist für Abonnenten reserviert.
  • schon abonniert ?
  • sich einloggen
Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Erstellen Ihres Kontos verwendet haben
Geben Sie Ihr Passwort an, das Sie bei der Erstellung Ihres Kontos verwendet haben (8 Zeichen, einschließlich Großbuchstaben und Zahlen)
  • Der Zugang zu allen Inhalten der Website ist unbegrenzt.
  • Newsletters

Kein aktives Abonnement mit Ihrem Konto
Bestellen Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen

Attention

Beim Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die genau auf Ihre Interessen abgestimmt sind.