Oberrhein

Wie begegnet die Petite Camargue Alsacienne dem Klimawandel nach 40 Jahren?

Das Naturschutzgebiet Petite Camargue Alsacienne feiert diesen Sonntag mit der breiten Öffentlichkeit sein 40-jähriges Bestehen. Der Geburtstag fällt mit der Einführung des Managements zusammen, das den Klimawandel berücksichtigt und seit 2018 durch das Life-Projekt natur'adapt gefördert wird.

pca-@pascale-braun

Die Europäischen Tage des Kulturerbes bilden am kommenden Sonntag den Rahmen für den Höhepunkt des 40-jährigen Jubiläums der Petite Camargue Alsacienne (PCA) in Saint-Louis. Seit diesem Sommer konfrontiert eine Ausstellung rund um das Haus des Reservats die Erfolge aus vier Jahrzehnten mit dem Phänomen der globalen Erwärmung und stellt den Besuchern die Frage: "Welche Zukunft hat das Naturschutzgebiet?"

Der Rest ist für Abonnenten reserviert.
  • schon abonniert ?
  • sich einloggen
Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Erstellen Ihres Kontos verwendet haben
Geben Sie Ihr Passwort an, das Sie bei der Erstellung Ihres Kontos verwendet haben (8 Zeichen, einschließlich Großbuchstaben und Zahlen)
  • Der Zugang zu allen Inhalten der Website ist unbegrenzt.
  • Newsletters

Kein aktives Abonnement mit Ihrem Konto
Bestellen Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen

Attention

Beim Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die genau auf Ihre Interessen abgestimmt sind.