Saar Moselle

Muss man zwischen zwischen Creutzwald und Überherrn noch selber fahren?

Wahrscheinlich schon. Im Interreg-Projekt Terminal wurde drei Monate lang ein regelmäßiger Shuttledienst für Grenzpendler zwischen Creutzwald in Lothringen und Überherrn im Saarland getestet – mit ermutigenden Ergebnissen.

Tesla als Testfahrzeug der htw

Bei Terminal geht es um die Erforschung automatisierter Mobilität von Grenzpendlern zwischen Creutzwald in Lothringen und Überherrn im Saarland. Mit an Bord bei diesem multidisziplinären Mobilitätsprojekt sind die HTW Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, die Universitäten Lorraine, Luxemburg und Kaiserslautern sowie das saarländische Wirtschaftsministerium, als strategische Partner die Verkehrsbetriebe Saarlouis, der französische Staat, das Land Rheinland-Pfalz und der Eurodistrict SaarMoselle.

Der Rest ist für Abonnenten reserviert.
  • schon abonniert ?
  • sich einloggen
Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Erstellen Ihres Kontos verwendet haben
Geben Sie Ihr Passwort an, das Sie bei der Erstellung Ihres Kontos verwendet haben (8 Zeichen, einschließlich Großbuchstaben und Zahlen)
  • Der Zugang zu allen Inhalten der Website ist unbegrenzt.
  • Newsletters

Kein aktives Abonnement mit Ihrem Konto
Bestellen Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen

Attention

Beim Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die genau auf Ihre Interessen abgestimmt sind.