Wallonien - Deutschland - Niederlande

Wird Wallonien das Einstein-Teleskop sehen?

Das größte Observatorium der Welt, das sich dem Nachweis von Gravitationswellen widmet, die zu einem besseren Verständnis des Urknalls führen, könnte theoretisch in der Nähe von Lüttich entstehen.

Einstein-Teleskop in Wallonien

Das Einstein-Teleskop ist ein außergewöhnliches europäisches Projekt und soll das weltweit größte Observatorium für den Nachweis von Gravitationswellen schaffen, um die Urknalltheorie und die Ursprünge des Universums besser zu verstehen.  Dieses wissenschaftliche Projekt könnte teilweise in Wallonien umgesetzt werden. Und das wäre auch nicht verwunderlich, denn in Belgien steht das renommierte Liège Space Center (CSL), das angewandte Forschungszentrum der Universität, das sich auf den Bau von Weltrauminstrumenten spezialisiert hat, die an Bord europäischer (ESA) und amerikanischer (NASA) Satelliten installiert sind.

Der Rest ist für Abonnenten reserviert.
  • schon abonniert ?
  • sich einloggen
Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Erstellen Ihres Kontos verwendet haben
Geben Sie Ihr Passwort an, das Sie bei der Erstellung Ihres Kontos verwendet haben (8 Zeichen, einschließlich Großbuchstaben und Zahlen)
  • Der Zugang zu allen Inhalten der Website ist unbegrenzt.
  • Newsletters

Kein aktives Abonnement mit Ihrem Konto
Bestellen Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen

Attention

Beim Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die genau auf Ihre Interessen abgestimmt sind.