Metz – Wallonien

Warum kicken senegalesische Fußballspieler in der Großregion?

Am Sieg der senegalesischen Nationalmannschaft beim Afrika-Cup der Nationen war auch Metz beteiligt, zumindest ein kleines bisschen. Seit über 20 Jahren gibt es eine Verbindung zwischen Dakar und dem FC Metz und auch Wallonien.

Jules Bocandé

Die große Freude in Senegal am Sonntag, 6. Februar, als die Fußballnationalmannschaft den Afrika-Cup der Nationen gewann, stieß beim FC Metz, der zu einem großen Teil aus Senegalesen besteht, auf ein starkes Echo.

Der Rest ist für Abonnenten reserviert.
  • schon abonniert ?
  • sich einloggen
Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Erstellen Ihres Kontos verwendet haben
Geben Sie Ihr Passwort an, das Sie bei der Erstellung Ihres Kontos verwendet haben (8 Zeichen, einschließlich Großbuchstaben und Zahlen)
  • Der Zugang zu allen Inhalten der Website ist unbegrenzt.
  • Newsletters

Kein aktives Abonnement mit Ihrem Konto
Bestellen Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen

Attention

Beim Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die genau auf Ihre Interessen abgestimmt sind.