Wallonie Luxemburg

Wallonie siegt beim belgisch-luxemburgischen "Gäichel XI"-Treffen

Die belgische und die luxemburgische Regierung, vertreten durch die Premierminister Xavier Bettel und  Alexander De Croo, trafen sich am 31. August in Gäichel (Luxemburg), um unter anderem über den Finanzausgleich und die Telearbeit zu sprechen. Die belgischen Gemeinden erhielten eine 40 %ige Erhöhung des großherzoglichen Manna.

Gaïchel

Mit einer Aufstockung des "Grenzarbeiterfonds" um 48 Millionen Euro und einer Aufstockung der Telearbeitstage um 10 Tage ist die wallonische „Ernte“ nach dem 11. gemeinsamen Treffen der belgischen und luxemburgischen Regierungen am 31. August 2021 in Gäichel (Luxemburg) sehr erfolgreich.

Der Rest ist für Abonnenten reserviert.
  • schon abonniert ?
  • sich einloggen
Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Erstellen Ihres Kontos verwendet haben
Geben Sie Ihr Passwort an, das Sie bei der Erstellung Ihres Kontos verwendet haben (8 Zeichen, einschließlich Großbuchstaben und Zahlen)
  • Der Zugang zu allen Inhalten der Website ist unbegrenzt.
  • Newsletters

Kein aktives Abonnement mit Ihrem Konto
Bestellen Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen

Attention

Beim Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die genau auf Ihre Interessen abgestimmt sind.