Saarbrücken - Nancy

Vier

Am ersten Jahrestag des Aachener Vertrags unterzeichneten am 22. Januar 2020 das französische nationale Institut für Informationstechnologie Inria aus Nancy und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz DFKI aus Saarbrücken ein Memorandum of Understanding.

Künstliche Intelligenz

Damit legten die beiden wissenschaftlichen Einrichtungen die formale Grundlage zu einer verstärkten grenzüberschreitenden Kooperation im Bereich der Künstlichen Intelligenz KI. Die beiden Institute hatten bereits zuvor zusammengearbeitet. Im Kern der Vereinbarung steht ein starkes Engagement für die europäische KI-Initiative CLAIRE (Confederation of Labs for AI Research in Europe). Ziel ist es, die Vernetzung der europäischen KI-Forscher zu verbessern und die KI-Forschung gemeinsam voranzubringen. Darin besteht Konsens in der deutschen und französischen Regierung.

Der Rest ist für Abonnenten reserviert.
  • schon abonniert ?
  • sich einloggen
Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Erstellen Ihres Kontos verwendet haben
Geben Sie Ihr Passwort an, das Sie bei der Erstellung Ihres Kontos verwendet haben (8 Zeichen, einschließlich Großbuchstaben und Zahlen)
  • Der Zugang zu allen Inhalten der Website ist unbegrenzt.
  • Newsletters

Kein aktives Abonnement mit Ihrem Konto
Bestellen Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen

Attention

Beim Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die genau auf Ihre Interessen abgestimmt sind.