Grossregion

Festakt im Saarbrücker Schloss zum 60. Geburtstag des Elysée-Vertrags

Auf den Tag genau vor 60 Jahren am 22. Januar 1963 besiegelten  Frankreich und Deutschland mit dem Elysée-Vertrag ihre Freundschaft. Aus Erbfeinden wurde ziemlich beste Freunde. Zum Anlass dieses 60. Jubiläums hatten der Eurodistrict SaarMoselle und der Regionalverband Saarbrücken mit Unterstützung des Deutsch-Französischen Bürgerfonds und des Saarlandes eine Veranstaltung im Saarbrücker Schloss organisiert, bei der rund 130 Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Zivilgesellschaft zusammenkamen, die in der deutsch-französischen Zusammenarbeit aktiv sind.

schloss-sarrebruck-60 ans

Neben Grußworten von Peter Gillo, Präsident des Eurodistrict SaarMoselle und Direktor des Regionalverbands Saarbrücken, Marc Zingraff, Erster Vizepräsident des Eurodistrict SaarMoselle und Ratsmitglied der Région Grand Est, Christine Streichert-Clivot, Ministerin für Bildung und Kultur des Saarlandes, Sébastien Girard, Französischer Generalkonsul und Französischer Generalsekretär des Deutsch-Französischen Kulturrates, sowie Gilbert Schuh, Vizepräsident des Département Moselle, stand die Kultur im Mittelpunkt.

Der Rest ist für Abonnenten reserviert.
  • schon abonniert ?
  • sich einloggen
Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Erstellen Ihres Kontos verwendet haben
Geben Sie Ihr Passwort an, das Sie bei der Erstellung Ihres Kontos verwendet haben (8 Zeichen, einschließlich Großbuchstaben und Zahlen)
  • Der Zugang zu allen Inhalten der Website ist unbegrenzt.
  • Newsletters

Kein aktives Abonnement mit Ihrem Konto
Bestellen Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen

Attention

Beim Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die genau auf Ihre Interessen abgestimmt sind.