Oberrhein

Vier Landessprachen für Schweizer Arbeitsverträge

Das Netzwerk „Frontaliers Grand Est“ widmet den Bewerbern für Schweizer Arbeitsstellen zum ersten Mal einen Leitfaden für Grenzgänger. Die Broschüre, die zu den vier regelmäßig aktualisierten Publikationen über die Arbeit in Deutschland, Luxemburg, Frankreich und Belgien hinzukommt, enthält detaillierte Angaben zu den Arbeitsverträgen, die Grenzgänger in einer der vier Schweizer Landessprachen unterzeichnen können.

capture-suisse

Das Netzwerk „Frontaliers Grand Est“, das bisher auf die Begleitung von Grenzgängern in der Großregion spezialisiert war, erobert nun den Oberrhein und veröffentlicht seinen ersten Leitfaden, der der Schweiz gewidmet ist.

Der Rest ist für Abonnenten reserviert.
  • schon abonniert ?
  • sich einloggen
Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Erstellen Ihres Kontos verwendet haben
Geben Sie Ihr Passwort an, das Sie bei der Erstellung Ihres Kontos verwendet haben (8 Zeichen, einschließlich Großbuchstaben und Zahlen)
  • Der Zugang zu allen Inhalten der Website ist unbegrenzt.
  • Newsletters

Kein aktives Abonnement mit Ihrem Konto
Bestellen Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen

Attention

Beim Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die genau auf Ihre Interessen abgestimmt sind.