Region Basel

Eurodistrict Basel will flexibel auf drei Beinen stehen

Der Trinationale Eurodistrikt Basel (TEB) bekennt sich zu seiner assoziativen Form und will seine Zukunftsvision bis 2030 in konkrete Maßnahmen umsetzen. Diese Zukunft ist geprägt durch einen Dialog zwischen drei Ländern, von denen eines nicht zur Europäischen Union gehört.

Bâle

Auf drei Länder verteilt, an einer Grenze der Europäischen Union gelegen, mit Vereinsstatus: Der Trinationale Eurodistrikt Basel (TEB) enthält Besonderheiten innerhalb der kleinen Familie der grenzüberschreitenden Zusammenarbeitsgremien, die zu Beginn des 21. Jahrhunderts entstanden ist. Diese Besonderheiten ergeben sich natürlich aus der Geografie, aber auch aus der Geschichte. Seit 2007 ist TEB Nachfolger des ATB, des Vereins für die trinationale Agglomeration Basel.

Der Rest ist für Abonnenten reserviert.
  • schon abonniert ?
  • sich einloggen
Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Erstellen Ihres Kontos verwendet haben
Geben Sie Ihr Passwort an, das Sie bei der Erstellung Ihres Kontos verwendet haben (8 Zeichen, einschließlich Großbuchstaben und Zahlen)
  • Der Zugang zu allen Inhalten der Website ist unbegrenzt.
  • Newsletters

Kein aktives Abonnement mit Ihrem Konto
Bestellen Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen

Attention

Beim Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die genau auf Ihre Interessen abgestimmt sind.