Saarland - Moselle

Highlights der frankophonen Gegenwartsdramatik

Vom 17. bis 20. November 2021 findet in Forbach und Saarbrücken das 15. Festival Primeurs statt

Ein gesellschaftspolitisches Programm, das die Zuschauer mit Empathie, Wut und Wünschen erfüllen kann: Das verspricht das zweisprachigen Jubiläumsprogramm des 15. Festival Primeurs.

Terre Rouge Schnee

Bei Theaterübersetzungen geht es immer auch um literarische Welterfassung. Dass sich dahinter Spannendes, Überraschendes und Beeindruckendes verbirgt, beweist das Festival Primeurs seit 2007. Längst ist es zum renommierten Treffpunkt für Literatur- und Übersetzungsliebhaber geworden. „Es trägt nicht nur zur deutsch-französischen Freundschaft bei, es stärkt auch die Strahlkraft unserer Region, in der es zum Alltag dazugehört, sich gegenseitig über die jeweils andere Perspektive auszutauschen“, betont Sébastien Girard, Französischer Generalkonsul in Saarbrücken.

Der Rest ist für Abonnenten reserviert.
  • schon abonniert ?
  • sich einloggen
Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Erstellen Ihres Kontos verwendet haben
Geben Sie Ihr Passwort an, das Sie bei der Erstellung Ihres Kontos verwendet haben (8 Zeichen, einschließlich Großbuchstaben und Zahlen)
  • Der Zugang zu allen Inhalten der Website ist unbegrenzt.
  • Newsletters

Kein aktives Abonnement mit Ihrem Konto
Bestellen Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen

Attention

Beim Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die genau auf Ihre Interessen abgestimmt sind.