Europa - Gross Region

" Europa muss auf seinen territorialen Zusammenhalt achten "

Nicolas Schmit, EU-Kommissar für Beschäftigung und soziale Rechte

Der ehemalige luxemburgische Minister für Arbeit, Beschäftigung und Sozialwirtschaft, Nicolas Schmit, wurde zum EU-Kommissar für Beschäftigung und soziale Rechte für den Zeitraum 2019-2024 ernannt. Der aus Esch-sur-Alzette stammende Sozialist, der seit den Maastrichter Verträgen am Aufbau Europas mitgewirkt hat, spricht über die Auswirkungen der europäischen Politik auf die Grenzen der Großregion.

Nicolas Schmit

Die Telearbeit ist im Zuge der Gesundheitskrise populärer geworden, doch ihre Umsetzung wirft in den Grenzräumen steuerliche und soziale Probleme auf. Hat sich Europa mit dem Thema befasst?

Ja. Es gibt noch keine ausgereifte Lösung, aber die Staaten haben provisorische Antworten eingeführt. Die Steuerfrage ist am schwierigsten zu lösen und fällt in den Zuständigkeitsbereich der Staaten.  In sozialer Hinsicht wurde die europäische Verordnung (EG-Verordnung Nr. 883/2004, die den Schwellenwert, ab dem der Arbeitnehmer der Sozialversicherung seines Heimatlandes und nicht mehr der seines Arbeitgebers unterliegt, auf 25 % der Telearbeitszeit begrenzt, vorübergehend gelockert und es wurden bilaterale Lösungen eingeführt. Ich dränge darauf, dass Europa eine dauerhafte Lösung findet.

Der Rest ist für Abonnenten reserviert.
  • schon abonniert ?
  • sich einloggen
Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Erstellen Ihres Kontos verwendet haben
Geben Sie Ihr Passwort an, das Sie bei der Erstellung Ihres Kontos verwendet haben (8 Zeichen, einschließlich Großbuchstaben und Zahlen)
  • Der Zugang zu allen Inhalten der Website ist unbegrenzt.
  • Newsletters

Kein aktives Abonnement mit Ihrem Konto
Bestellen Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen

Attention

Beim Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die genau auf Ihre Interessen abgestimmt sind.