Universitäten und Hochschulen

Universitäten und Hochschulen

Weiterlesen
Universitäten und Hochschulen
Forschungsnachwuchs KI

86 Jungforscher bei der European Summer School des DFKI

Ende August fand auf dem Campus der Universität des Saarlandes eine Woche lang die European Summer School IDESSAI 2022 der beiden führenden Forschungseinrichtungen Inria und DFKI statt. 86 junge Wissenschaftler aus Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien, der Schweiz und aus Luxemburg nahmen teil.

- Armin Neidhardt
Illustration Bridge

Universitäten suchen noch immer nach Wegen zur grenzüberschreitenden dualen Ausbildung

Das Interreg-Projekt Bridge ist zwar nicht gescheitert, hat aber gleichzeitig auch nicht funktioniert. Den sechs Partneruniversitäten und -hochschulen ist es nicht gelungen, Brücken zwischen tiefgreifend unterschiedlichen Systemen der dualen Berufsausbildung zu bauen. Aber sie haben auf Sackgassen hingewiesen und Querwege skizziert, um den Studierenden die Unternehmen näher zu bringen, die bereit sind, ihnen die Türen zu öffnen.

Bousonville et Picart

„Der grenzüberschreitende Kontext ist sehr interessant, um Internationalisierung zu erproben"

Im Juni 2020 trat die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) mit Sitz in Saarbrücken dem Netzwerk der Universität der Großregion als assoziiertes Mitglied bei. Prof. Dr. Thomas Bousonville, Koordinator des Netzwerks Universität der Großregion, und Malika Picart, Beauftragte für Frankophonie an dieser Hochschule, blicken auf eine lange Tradition der grenzüberschreitenden und internationalen Zusammenarbeit zurück.

Trinatronics

Trinatronics lässt Kreativität der Mechatronik-Studierenden aufblühen

50 Studierende, 11 Gruppen, 3 Länder: Beim krönenden Abschluss des Wettbewerbs „Trinatronics“, organisiert von der Hochschulallianz TriRhenaTech, haben Ende Mai Studierende aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz gemeinsam ihre Fähigkeiten im Bereich Mechatronik unter Beweis gestellt. Gewonnen haben die Projekte "Eye-Catcher-Wand" und "3D-Print Recycling Maschine".

innovation-day

"Unsere Universitäten können zu Weltmeistern in nachhaltiger Entwicklung und Gesundheit werden"

Kreuzgespräch mit Michel de Mathelin und Thomas Hirth, Vizepräsidenten der Universität Straßburg für die Beziehungen zur sozioökonomischen Welt bzw. des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) für internationale Angelegenheiten, anlässlich des ersten Innovationstags am Oberrhein, der am 12. April von ihren Einrichtungen und zehn weiteren aus dem grenzüberschreitenden Raum mitorganisiert wurde.

azubi

Arbeiten im Nachbarland? – Azubi-BacPro soll Berührungsängste abbauen

Seit 2014 können Auszubildende aus Baden Württemberg und Schüler*innen aus dem Elsass im Rahmen des Projektes Azubi-BacPro eine deutsch-französische Ausbildung absolvieren, deren Abschluss auf beiden Seiten des Rheins anerkannt wird. Insgesamt neun Schultandems aus den Bereichen Gastronomie, Technik und Handel bieten das Programm an. Das Tandem Berufliche Schulen Kehl - Lycée CFA Émile-Mathis Strasbourg gibt einen Einblick in die praktische Umsetzung.

Attention

Beim Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die genau auf Ihre Interessen abgestimmt sind.