Luxemburg

Minister Turmes will Cattenom schließen und in Offshore-Windkraft investieren

Der Energieminister hat ... Dänemark als Ort identifiziert, um Luxemburgs Abhängigkeit von Öl und Gas zu verringern: Das Großherzogtum hat mit Dänemark ein Abkommen über die Entwicklung eines Offshore-Windparks unterzeichnet, der das Land mit Strom versorgen soll.

Cattenom

In einem Interview mit dem französischen Wirtschaftsmedium La Tribune am 12. Januar erinnerte Claude Turmes (Die Grünen), Minister für Energie und Raumordnung des Großherzogtums Luxemburg, an seine Ablehnung des Atomkraftwerks Cattenom.

Der Rest ist für Abonnenten reserviert.
  • schon abonniert ?
  • sich einloggen
Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie zum Erstellen Ihres Kontos verwendet haben
Geben Sie Ihr Passwort an, das Sie bei der Erstellung Ihres Kontos verwendet haben (8 Zeichen, einschließlich Großbuchstaben und Zahlen)
  • Der Zugang zu allen Inhalten der Website ist unbegrenzt.
  • Newsletters

Kein aktives Abonnement mit Ihrem Konto
Bestellen Sie ein Abonnement, um mehr zu lesen

Attention

Beim Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die genau auf Ihre Interessen abgestimmt sind.